Müller-Vogg-Blog

22.04.2014 | 17. Woche

Stell Dir vor, es ist Ostermarsch – und kaum einer geht hin

Die Ostermärsche sind nur noch eine Folklore-Veranstaltung linker Nostalgiker. Das hindert Hörfunk und Fernsehen nicht daran, so zu tun, als wäre ein Ostern ohne Marschierer kein richtiger Feiertag.
» mehr

» mehr


18.04.2014 | 16. Woche

Teurer Atomausstieg, irreführende „schwarze Null“, Europa der Kleinparteien

CDU und SPD haben sich die Suppe selber eingebrockt
» mehr

» mehr


12.04.2014 | 15. Woche

"Das war das BITTERSTE Jahr meines Lebens"

Rainer Brüderle erzählt in einem Buch, wie sehr er und seine Frau unter den Sexismus-Vorwürfen gelitten haben
» mehr

» mehr


12.04.2014 | 15. Woche

Kommt mal runter, ihr Piloten!

Wenn zwei streiken, ist das nicht dasselbe / Die „Erdogan-Türkei“ gehört nicht zu Europa / Jetzt redet Rainer Brüderle
» mehr

» mehr


11.04.2014 | 15. Woche

Gerhard Schröder war nicht nur der glorreiche Agenda-Kanzler

Was in den Huldigungen zu Gerhard Schröders siebzigstem Geburtstag meist „vergessen“ wurde: seine Amtszeit ist nicht auf die Agenda 2010 reduzierbar
» mehr

» mehr


10.04.2014 | 15. Woche

Die 7 Geheimnisse von Merkels Macht

Heute ist Angela Merkel (59, CDU) seit genau 3061 Tagen Kanzlerin! Sie übertrifft damit alle Kanzler der SPD. Nur Helmut Kohl (84) und Konrad Adenauer († 91) regierten länger.
» mehr

» mehr


09.04.2014 | 15. Woche

Brüderle will weiter bei FDP mitreden

Nun hat er "es" auch getan: Der frühere FDP-Fraktionsvorsitzende Rainer Brüderle hat ein Buch geschrieben und will sich gut ein halbes Jahr nach dem Desaster seiner Partei bei der Bundestagswahl wieder in die Politik einmischen.
» mehr

» mehr


09.04.2014 | 15. Woche

Brüderle rechnet mit dem Stern ab

Der frühere FDP-Fraktionsvorsitzende Rainer Brüderle will sich gut ein halbes Jahr nach dem Desaster seiner Partei bei der Bundestagswahl wieder in die Politik einmischen. Das sagte der 68-Jährige gestern in Berlin bei der Vorstellung seines neuen Buches "Rainer Brüderle - Jetzt rede ich!".
» mehr

» mehr


09.04.2014 | 15. Woche

Rainer Brüderle bricht sein Schweigen mit seinem Buch „Jetzt rede ich!“

Nein, die „Dirndl-Affäre“ steht nicht im Zentrum. Nur eins von zehn Kapiteln beschäftigt sich mit der sogenannten Sexismus-Affäre des FDP-Urgesteins Brüderle. Aber ohne sie wäre das Interesse an dem neuen Buch Rainer Brüderles wohl deutlich geringer. „Jetzt rede ich!“ hört sich schließlich verheißungsvoll an.
» mehr

» mehr


09.04.2014 | 15. Woche

Zehn Prozent Frust, mindestens

"Jetzt rede ich", lautet der Titel von Rainer Brüderles Buch - und alle wollen bei der Vorstellung wissen, was er zum "Stern" und den Sexismus-Vorwürfen sagt. Ausgerechnet Laudator Gregor Gysi vermurkst die Präsentation.
» mehr

» mehr




Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

11.04.2014 | Der PLATOW-Brief

Brüderle im Gespräch mit Müller-Vogg

» mehr

Themen

Die Rache der Geschichte

Der Verkauf der „Frankfurter Rundschau” ist ein tragikomisches Stück. Nicht nur müssen es die verbleibenden Redakteure nun bei der „FAZ" schaffen. Nein, auch das Gelände, auf dem sie dies tun werden, ist ideologisch vermint.
» mehr

Zwei Pässe sind undemokratisch

Bei der Debatte um die doppelte Staatsbürgerschaft wird ein entscheidender Punkt oft vergessen: Zwei Pässe sind undemokratisch und räumen Doppelstaatlern mehr politischen Einfluss ein als „einfachen“ Deutschen.
» mehr

Der Tag an dem Sigmar Gabriel Kanzler von Rot-Rot-Grün wird …

Rund um den Jahreswechsel blickt „Cicero Online“ nach vorne und entwirft Szenarien für das Jahr 2013, die auf den ersten Blick unrealistisch wirken und doch einen Kern von Wahrheit in sich bergen.
» mehr

Buchtipp

Rainer Brüderle: Jetzt rede ich! - Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg

Rainer Brüderle: Jetzt rede ich! - Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr