Müller-Vogg-Blog

21.07.2017 | 29. Woche

„Zukunftsplan“ versus „Im Himmel ist Jahrmarkt“

Kolumne: Lechts und Rinks. Der Publizist Hugo Müller-Vogg wirft Martin Schulz vor, dass sein Zukunftsplan in der Umsetzung zu viel kosten würde. Angela Marquardt, Geschäftsführerin der „Denkfabrik“ in der SPD-Bundestagsfraktion, widerspricht: Die angekündigte Umverteilung sei der Schlüssel.
» mehr

» mehr


21.07.2017 | 29. Woche

Außer Thesen nichts gewesen: Schulz von 24 auf 24 Prozent

Der Weg des Martin Schulz: Von 24 Umfrageprozenten für die SPD am 24. Januar zu 32 Umfrageprozenten am 10. März und wieder zurück auf 24 Umfrageprozente am 21. Juli.
» mehr

» mehr


19.07.2017 | 29. Woche

Eine Stimme für die CSU ist eine Stimme für und gegen die Obergrenze

Countdown zur Bundestagswahl – noch 67 Tage bis zum 24. September.
» mehr

» mehr


18.07.2017 | 29. Woche

Martin Schulz im Dilemma: Je mehr Programme, desto schlechtere Zahlen

Anfangs musste sich SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz vorwerfen lassen, er habe kein Programm. Nun reiht er Konzept an Konzept. Doch der Erfolg bleibt aus. Auch weil er gegen ein ehernes Wahlkampf-Gesetz ankämpft.
» mehr

» mehr


16.07.2017 | 28. Woche

Der „Spiegel“ verzweifelt an Schulz – und nicht nur er.

Countdown zur Bundestagswahl – noch 70 Tage bis zum 24. September.
» mehr

» mehr


14.07.2017 | 28. Woche

„Gewalt kann per se nicht links motiviert sein“ - „Neonazis waren es sicher nicht“

Kolumne: Lechts und Rinks. Für Angela Marquardt sind die Ausschreitungen rund um den G20-Gipfel in Hamburg mit dem Begriff links nicht vereinbar. Hugo Müller-Vogg hält dagegen.
» mehr

» mehr


13.07.2017 | 28. Woche

SPD und Grüne als „Fake News“-Produzenten

Countdown zur Bundestagswahl – noch 73 Tage bis zum 24. September.
» mehr

» mehr


11.07.2017 | 28. Woche

Mit „Mutti“ kann Lindner nicht „vom 10er springen“

Countdown zur Bundestagswahl – noch 75 Tage bis zum 24. September.
» mehr

» mehr


09.07.2017 | 27. Woche

Linksfaschisten als willige Wahlhelfer der AfD

Countdown zur Bundestagswahl – noch 77 Tage bis zum 24. September.
» mehr

» mehr


07.07.2017 | 27. Woche

„Tichys Einblick“

Herdentrieb der Hauptstadtjournalisten
» mehr

» mehr




Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

18.07.2017 | Kress Report

"Kameraderie mit Politikern“

Früherer "FAZ"-Herausgeber Hugo Müller-Vogg wirft Berliner Korrespondenten "Kameraderie" mit Politikern vor
» mehr

Themen

Die Rache der Geschichte

Der Verkauf der „Frankfurter Rundschau” ist ein tragikomisches Stück. Nicht nur müssen es die verbleibenden Redakteure nun bei der „FAZ" schaffen. Nein, auch das Gelände, auf dem sie dies tun werden, ist ideologisch vermint.
» mehr

Zwei Pässe sind undemokratisch

Bei der Debatte um die doppelte Staatsbürgerschaft wird ein entscheidender Punkt oft vergessen: Zwei Pässe sind undemokratisch und räumen Doppelstaatlern mehr politischen Einfluss ein als „einfachen“ Deutschen.
» mehr

Der Tag an dem Sigmar Gabriel Kanzler von Rot-Rot-Grün wird …

Rund um den Jahreswechsel blickt „Cicero Online“ nach vorne und entwirft Szenarien für das Jahr 2013, die auf den ersten Blick unrealistisch wirken und doch einen Kern von Wahrheit in sich bergen.
» mehr

Buchtipp

Wolfgang Bosbach: "Endspurt - Wie Politik tatsächlich ist - und wie sie sein sollte“. Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg.

Wolfgang Bosbach:

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr