Müller-Vogg-Blog

19.07.2014 | 29. Woche

Was auch Amerikas Freunde ratlos macht

Washington kann das Schnüffeln bei "Freunden" nicht lassen. Im Nahen Osten geben die Extremisten den Ton an. Und die Fluggemeinschaft Gauck/Merkel hatte viel Spaß.
» mehr

» mehr


12.07.2014 | 28. Woche

Seit 200 Tagen regiert die schwarz-rote Wohlfühl-Koalition

Das Zwischenzeugnis lautet: Verantwortungsvolle Außenpolitik, verantwortungslose Sozialpolitik
» mehr

» mehr


11.07.2014 | 28. Woche

Im Politlabor Hessen ist das erste schwarz-grüne Experiment angelaufen

Volker Bouffier und Tarek Al-Wazir regieren bisher unaufgeregt, lautlos und effizient
» mehr

» mehr


05.07.2014 | 27. Woche

Die SPD flirtet weiter mit der Linkspartei

Zumindest in Thüringen stehen die Zeichen auf Rot-Rot – trotz Putin und der Ukraine
» mehr

» mehr


03.07.2014 | 27. Woche

„Nehmen Sie doch wenigstens die Realität zur Kenntnis, meine Damen und Herren!“

Wer hat den Mindestlohn eigentlich erfunden? Es war die PDS.
» mehr

» mehr


01.07.2014 | 27. Woche

Der Mindestlohn ist das „Baby“ der PDS

12 Jahren nach dem ersten Vorstoß, verwirklicht die Große Koalition eine Uralt-Forderung der Linken: den gesetzlichen Mindestlohn. Warum die Linkspartei diesen Erfolg nicht feiert, verstehe wer will.
» mehr

» mehr


30.06.2014 | 27. Woche

Die CDU lässt sich ein „Großstadtproblem“ aufschwatzen

In den meisten Großstädten stellt die SPD den Oberbürgermeister. Das sagt aber gar nichts über das Ansehen der Union bei urbanen Wählern
» mehr

» mehr


28.06.2014 | 26. Woche

Sigmar Gabriel marschiert an der Spitze der Destabilisierer

Wieder einmal soll der Stabilitätspakt mit deutscher Hilfe aufgeweicht werden
» mehr

» mehr


26.06.2014 | 26. Woche

Ausgerechnet die Post!

Wenn einer Briefträgerin nach 88 (!) Zeitverträgen die Festanstellung verweigert wird, ist das ein Skandal
» mehr

» mehr


20.06.2014 | 25. Woche

Über Wulff, Gauck und Spinner

Zwei Präsidenten haben vor Gericht Recht bekommen. Aber nur einer behält auch recht.
» mehr

» mehr




Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

16.06.2014 | Der PLATOW-Brief

Pohl verliert seine letzte Schlacht

» mehr

Themen

Die Rache der Geschichte

Der Verkauf der „Frankfurter Rundschau” ist ein tragikomisches Stück. Nicht nur müssen es die verbleibenden Redakteure nun bei der „FAZ" schaffen. Nein, auch das Gelände, auf dem sie dies tun werden, ist ideologisch vermint.
» mehr

Zwei Pässe sind undemokratisch

Bei der Debatte um die doppelte Staatsbürgerschaft wird ein entscheidender Punkt oft vergessen: Zwei Pässe sind undemokratisch und räumen Doppelstaatlern mehr politischen Einfluss ein als „einfachen“ Deutschen.
» mehr

Der Tag an dem Sigmar Gabriel Kanzler von Rot-Rot-Grün wird …

Rund um den Jahreswechsel blickt „Cicero Online“ nach vorne und entwirft Szenarien für das Jahr 2013, die auf den ersten Blick unrealistisch wirken und doch einen Kern von Wahrheit in sich bergen.
» mehr

Buchtipp

Rainer Brüderle: Jetzt rede ich! - Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg

Rainer Brüderle: Jetzt rede ich! - Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr