Müller-Vogg-Blog

03.08.2015 | 32. Woche

Nein, wir können nicht alle aufnehmen, die zu uns wollen

Die Vorkämpfer für ein Deutschland der völlig offenen Grenzen ergehen sich in Menschlichkeits-Appellen. Aber auf die Frage, welche Sogkraft eine Politik der völlig offenen Grenzen auf die Armen dieser Welt entwickeln würde, gehen sie lieber nicht ein, ebenso wenig darauf, was das für unsere Gesellschaft bedeutete. Genau das ist das Unehrliche, ja Verlogene an dieser Diskussion.
» mehr

» mehr


02.08.2015 | 31. Woche

Das gesammelte Schweigen des Geburtstagskinds

Anmerkungen zum 70. Geburtstag der „Frankfurter Rundschau“
» mehr

» mehr


01.08.2015 | 31. Woche

Mehr Einheit war noch nie

25 Jahre nach der Wiedervereinigung steht fest: Im Osten hat sich vieles positiv entwickelt.
» mehr

» mehr


31.07.2015 | 31. Woche

Die AfD kann als deutscher „Front National“ durchaus Erfolg haben

Nach der Abspaltung des „Professoren-Flügels“ könnten die Rechtspopulisten durchaus das Erbe der „Republikaner“ antreten.
» mehr

» mehr


30.07.2015 | 31. Woche

Die SPD will immer nur das eine: Steuern rauf, Steuern rauf, Steuern rauf

Wer glaubt, die Sozialdemokraten wären von ihrem Umverteilungskurs abgewichen, irrt sich.
» mehr

» mehr


27.07.2015 | 31. Woche

Die Homo-Ehe macht den Weg für Rot-Rot-Grün frei

Für den SPD-Rechten Johannes Kahrs ist die Zusammenarbeit mit der Linkspartei plötzlich kein Tabu mehr
» mehr

» mehr


26.07.2015 | 31. Woche

Das Nein der Berliner CDU zur Homo-Ehe: Was erlauben Henkel?

Wenn eine Urabstimmung zum „falschen“ Ergebnis führt sind alle Basisdemokraten entsetzt.
» mehr

» mehr


25.07.2015 | 30. Woche

Torsten Albig und die „ewige Merkel“

SPD-Funktionäre haben eine neue Hymne: „Out of touch“
» mehr

» mehr


25.07.2015 | 30. Woche

Die Wahrheit zu sagen, fällt nicht immer leicht

Angela Merkel und das Flüchtlingsmädchen
» mehr

» mehr


24.07.2015 | 30. Woche

Gezielte Sprachverwirrung als Mittel der Politik

Warum die meisten Medien nicht zwischen Asylbewerbern, Flüchtlingen, Zuwanderern und Illegalen unterscheiden.
» mehr

» mehr




Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

28.06.2015 | SUPERillu

Linker Ossi gegen konservativen Wessi

» mehr

Themen

Die Rache der Geschichte

Der Verkauf der „Frankfurter Rundschau” ist ein tragikomisches Stück. Nicht nur müssen es die verbleibenden Redakteure nun bei der „FAZ" schaffen. Nein, auch das Gelände, auf dem sie dies tun werden, ist ideologisch vermint.
» mehr

Zwei Pässe sind undemokratisch

Bei der Debatte um die doppelte Staatsbürgerschaft wird ein entscheidender Punkt oft vergessen: Zwei Pässe sind undemokratisch und räumen Doppelstaatlern mehr politischen Einfluss ein als „einfachen“ Deutschen.
» mehr

Der Tag an dem Sigmar Gabriel Kanzler von Rot-Rot-Grün wird …

Rund um den Jahreswechsel blickt „Cicero Online“ nach vorne und entwirft Szenarien für das Jahr 2013, die auf den ersten Blick unrealistisch wirken und doch einen Kern von Wahrheit in sich bergen.
» mehr

Buchtipp

Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient! - Warum die Große Koalition keine großen Ziele verfolgt

Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient! - Warum die Große Koalition keine großen Ziele verfolgt

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr