Müller-Vogg-Blog

28.02.2015 | 9. Woche

Mietpreisbremse: Der Sozialismus siecht

Mitpreisbremse? Das klingt auf einem überteuerten Wohnungsmarkt erst einmal gut. Doch bei näherer Betrachtung zeigt sich, warum das schon in der DDR nicht funktioniert hat.
» mehr

» mehr


27.02.2015 | 9. Woche

Warum Schäuble der Sieger ist

Kompromiss zwischen EU und Griechenland / Lebensgefühl der Deutschen 25 Jahre nach dem Mauerfall
» mehr

» mehr


21.02.2015 | 8. Woche

Fünf Sieger und ein Verlierer

Bei der Hamburg-Wahl hat nicht nur die SPD gewonnen
» mehr

» mehr


17.02.2015 | 8. Woche

Die CDU leidet eher an Profillosigkeit als an einem Großstadtproblem

Die CDU hat ein Großstadtproblem? Mitnichten. Sie hätte gerne eins, um die eigentlichen Schwierigkeiten zu überdecken
» mehr

» mehr


15.02.2015 | 7. Woche

Hamburg-Wahl: So sehen Sieger aus

Die SPD ist klarer Wahlsieger, die FDP schafft den Sprung ins Parlament, die AfD ebenso. Die wichtigsten Erkenntnisse aus der Landtagswahl in Hamburg.
» mehr

» mehr


14.02.2015 | 7. Woche

Wenn Politiker wechseln …

Geht ein Politiker in die Wirtschaft, hat das oft ein „Geschmäckle“. Aber Wirtschaft ist nicht gleich Wirtschaft. Und Journalisten sollten beim Thema Karenzzeit vor der eigenen Tür kehren.
» mehr

» mehr


13.02.2015 | 7. Woche

Mediale Aufstiegshilfe

In der Pegida-Hysterie der Medien offenbart sich das Weltbild der meisten Journalisten
» mehr

» mehr


07.02.2015 | 6. Woche

Die griechische Machtprobe

Die „Athener Geisterfahrer“ entfachen einen Nervenkrieg. Wenn es hart auf hart kommt, leiden die Griechen unter einem „Grexit“ mehr als die anderen Europäer.
» mehr

» mehr


05.02.2015 | 6. Woche

Karenzzeit für Minister ist ein Beschäftigungsverbot

Minister und Parlamentarische Staatssekretäre sollen nicht direkt in die Wirtschaft wechseln können – so hat es das Bundeskabinett beschlossen. Aber was eigentlich das Vertrauen in die Politiker wiederherstellen soll, bewirkt das Gegenteil: Die Regelung stellt Kabinettsmitglieder unter Generalverdacht.
» mehr

» mehr


31.01.2015 | 5. Woche

Der Sorgen-Euro

Die EZB verschießt ihre letzte Patrone, um Staaten und Banken wieder einmal Zeit zu erkaufen. An den Finanz- und Immobilienmärkten drohen „Blasen“, die in einen Crash münden können.
» mehr

» mehr




Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

22.01.2015 | Rheinische Post

Das Talkshow-Parlament

» mehr

Themen

Die Rache der Geschichte

Der Verkauf der „Frankfurter Rundschau” ist ein tragikomisches Stück. Nicht nur müssen es die verbleibenden Redakteure nun bei der „FAZ" schaffen. Nein, auch das Gelände, auf dem sie dies tun werden, ist ideologisch vermint.
» mehr

Zwei Pässe sind undemokratisch

Bei der Debatte um die doppelte Staatsbürgerschaft wird ein entscheidender Punkt oft vergessen: Zwei Pässe sind undemokratisch und räumen Doppelstaatlern mehr politischen Einfluss ein als „einfachen“ Deutschen.
» mehr

Der Tag an dem Sigmar Gabriel Kanzler von Rot-Rot-Grün wird …

Rund um den Jahreswechsel blickt „Cicero Online“ nach vorne und entwirft Szenarien für das Jahr 2013, die auf den ersten Blick unrealistisch wirken und doch einen Kern von Wahrheit in sich bergen.
» mehr

Buchtipp

Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient! - Warum die Große Koalition keine großen Ziele verfolgt

Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient! - Warum die Große Koalition keine großen Ziele verfolgt

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr