31.03.2009

Eine Kaskade von Wahlen naht. Für die Politiker ein Anlass, Bücher selbst zu verfassen

(...) Aufmerksamkeit hat auch der Autor Hugo Müller-Vogg mit seinem Büchlein Volksrepublik Deutschland (Olzog-Verlag) erregt. In dem beschreibt der Konservative in einer fiktiven Handlung, wie sich nach der Bundestagswahl im Herbst eine rot-rot-grüne Regierung bildet. FDP-Vize Rainer Brüderle stieß bei seiner Laudatio natürlich kräftig in dasselbe Horn und CSU-Landesgruppenchef Peter Ramsauer erst recht. Gregor Gysi war es durch diese Buchpremiere erstmals vergönnt, den kostbaren und fast autonomen Boden der bayerischen Landesvertretung zu betreten. (...)


Aus: Thüringer Allgemeine vom 14.03.2009


» Artikel kommentieren

Kommentare



Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

15.10.2020 | Bad Homburger Woche

Ein virtuelles „Saumagen-Essen“

» mehr

Buchtipp

Wolfgang Bosbach: "Endspurt - Wie Politik tatsächlich ist - und wie sie sein sollte“. Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg.

Wolfgang Bosbach:

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr